Kinesiologie

Die Angewandte Kinesiologie wurde in Amerika entwickelt. Kinesiologie entspringt dem Wort Kinestetik – die Lehre der Bewegung. Es wird etwas in sich bewegt – und in Bewegung gebracht.

In unseren Zellen ist unser ganzes Leben gespeichert – wie z. B. Lernstörungen, Ängste, Schmerzen, Traumata. Über den Muskeltest (ganz sanften „Druck“ auf die Armmuskeln) wird der Zellmechanismus befragt. Es ist eine Arbeit, die ich mit einem Puzzle vergleiche. Möchte ich in meinem Leben eine Veränderung, ist es notwendig, die Blockaden zu erkennen. Mit Hilfe des Muskeltests werden die Ursachen und Hindernisse auf sanfte Art und Weise aufgedeckt und Teil für Teil zu einem kompletten Bild zusammengesetzt und aufgelöst. Es ist eine sanfte und effektive Anwendung.
Wichtig: Ich arbeite nicht an Krankheiten, sondern an den Zielen des Menschen. Mit der ganzheitlichen Methode der Kinesiologie geht es darum, sich und seinen Körper zu achten, zu verstehen und dafür die Verantwortung zu übernehmen. Die Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert. Ein ganz neues Körpergefühl und Körperbewusstsein darf dadurch entstehen.

 ca. 60 Minuten          

Besonders geeignet bei: Lernstörungen; Ängsten/Prüfungsangst; Blockaden jeglicher Art; Mangel an Selbstwert; Stressfaktoren auflösen…